Savognin, Graubünden

Savognin ist eine kleine Schweizer Gemeinde, welche im Graubünden liegt. Die Ortschaft wurde bekannt, da sie als eine der ersten ein intensives künstliches Beschneiungs-System im Skigebiet installiert hatten. So gingen Bilder von weissen Talabfahrten umgeben von frühlingshaften grünen Wiesen um die Welt. Das Skigebiet gehört sicher nicht zu den besten in der Schweiz, hat sich aber einen Namen mit einer hohen Familienfreundlichkeit gemacht und ist deshalb durchaus empfehlenswert, auch wenn die Schneesicherheit auch heute nur dank vielen Schneekanonen gewährleistet werden kann.

Wir waren diesen Juni in Savognin und haben zum ersten Mal das Sommerangebot der Ortschaft erkundet. Residiert haben wir im Cube Hotel, welches direkt neben der Talstation der Bergbahnen liegt. Das Hotel überzeugt durch ein modernes Design mit vielen Farben und einer Ausrichtung auf eine Sportbegeisterte Kundschaft. Im Eingangsbereich gibt es einen grosszügigen Aufenthaltsbereich, mit Billardtisch und sogar einer hotelinternen Kletterwand. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet und das Selbstbedingungsrestaurant bietet eine Küche mit durchschnittlicher Qualität. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist aber durchaus okay und das abendliche Buffet ist umfangreich und lecker.

copyright by cube-hotels.ch

copyright by cube-hotels.ch

Sehr zu empfehlen sind die Abfahrten mit den Mountain Cards, welche direkt gegenüber des Cube-Hotels bezogen werden können. Entspannend mit dem Sessellift hochfahren und dann in rasantem Tempo mit den gut kontrollierbaren Karts die Dreckpisten und Strassen runterdonnern. Ein wirklich enormer Spass für Klein und Gross!

Auch der nahegelegene Badesee, welcher übrigens in der Winterzeit ohne Wasser als Parkplatz für die Schneesportgäste dient ist durchaus ein Besuch wert. Die ganze Ortschaft ist auf Familien mit Kindern optimiert, überall gibt es Spielplätze und Freizeitaktivitäten. Spaziert man bis zum Ende des Sees kommt man zu einer Minigolf Anlage, welche ganz ordentliche Bahnen bietet.

Selbstverständlich können auch diverse Wanderungen unternommen werden. Starten kann man direkt im Dorf, oder dann ab der Sessellift Bergstation. Auch ein Downhill Bike Verleih wird im Dorf angeboten.

Savognin ist gerade für Familien mit Kindern sehr gut geeignet und auch Sportbegeistert kommen auf Ihre Kosten. Auch wenn sich Savognin nicht als Dorf mit dem ursprüngliches bündner Charme bezeichnen darf, ist es durchaus einen Besuch wert.

Tipp: Besonders günstige Konditionen für das Cube Hotel haben wir auf Alditours.ch gefunden.